Angebote zu "Jagdpanzer" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Hetzer Tank Destroyer
28,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

The officially named Jagdpanzer 38(t) was introduced on the battlefields of Europe and Russia in the late stages of the war. It's purpose was to give troops a cheaper, mobile and lighter anti-armour capability.The Jagdpanzer 38(t) succeeded the Marder III

Anbieter: Rakuten
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Leichte Jagdpanzer
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jagdpanzer hatte es bis in die ersten Kriegsjahre nicht gegeben, man merkte erst, dass sie fehlen, als die Panzerabwehr-Einheiten nicht mehr mit den schnell vorrückenden Panzern Schritt halten konnten. Daher mussten die Panzerabwehrgeschütze motorisiert werden. Die ersten Entwicklungen wie der »Marder« waren noch ziemlich provisorisch, später kamen dann niedrigerem flache Typen ohne Turm wie der Pz.Kpfw. IV L/70, die »Guderian-Ente«. Walter J. Spielberger dokumentiert in diesem neu aufgelegten Klassiker jeden Entwicklungsschritt dieser Jagdpanzer und stellt ihr Innenleben mit vielen aussagekräftigen Fotos vor.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Leichte Jagdpanzer
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Jagdpanzer hatte es bis in die ersten Kriegsjahre nicht gegeben, man merkte erst, dass sie fehlen, als die Panzerabwehr-Einheiten nicht mehr mit den schnell vorrückenden Panzern Schritt halten konnten. Daher mussten die Panzerabwehrgeschütze motorisiert werden. Die ersten Entwicklungen wie der »Marder« waren noch ziemlich provisorisch, später kamen dann niedrigerem flache Typen ohne Turm wie der Pz.Kpfw. IV L/70, die »Guderian-Ente«. Walter J. Spielberger dokumentiert in diesem neu aufgelegten Klassiker jeden Entwicklungsschritt dieser Jagdpanzer und stellt ihr Innenleben mit vielen aussagekräftigen Fotos vor.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Leichte Jagdpanzer
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jagdpanzer hatte es bis in die ersten Kriegsjahre nicht gegeben, man merkte erst, dass sie fehlen, als die Panzerabwehr-Einheiten nicht mehr mit den schnell vorrückenden Panzern Schritt halten konnten. Daher mussten die Panzerabwehrgeschütze motorisiert werden. Die ersten Entwicklungen wie der »Marder« waren noch ziemlich provisorisch, später kamen dann niedrigerem flache Typen ohne Turm wie der Pz.Kpfw. IV L/70, die »Guderian-Ente«. Walter J. Spielberger dokumentiert in diesem neu aufgelegten Klassiker jeden Entwicklungsschritt dieser Jagdpanzer und stellt ihr Innenleben mit vielen aussagekräftigen Fotos vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Leichte Jagdpanzer
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Jagdpanzer hatte es bis in die ersten Kriegsjahre nicht gegeben, man merkte erst, dass sie fehlen, als die Panzerabwehr-Einheiten nicht mehr mit den schnell vorrückenden Panzern Schritt halten konnten. Daher mussten die Panzerabwehrgeschütze motorisiert werden. Die ersten Entwicklungen wie der »Marder« waren noch ziemlich provisorisch, später kamen dann niedrigerem flache Typen ohne Turm wie der Pz.Kpfw. IV L/70, die »Guderian-Ente«. Walter J. Spielberger dokumentiert in diesem neu aufgelegten Klassiker jeden Entwicklungsschritt dieser Jagdpanzer und stellt ihr Innenleben mit vielen aussagekräftigen Fotos vor.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Leichte Jagdpanzer
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Jagdpanzer hatte es bis in die ersten Kriegsjahre nicht gegeben, man merkte erst, dass sie fehlen, als die Panzerabwehr-Einheiten nicht mehr mit den schnell vorrückenden Panzern Schritt halten konnten. Daher mussten die Panzerabwehrgeschütze motorisiert werden. Die ersten Entwicklungen wie der »Marder« waren noch ziemlich provisorisch, später kamen dann niedrigerem flache Typen ohne Turm wie der Pz.Kpfw. IV L/70, die »Guderian-Ente«. Walter J. Spielberger dokumentiert in diesem neu aufgelegten Klassiker jeden Entwicklungsschritt dieser Jagdpanzer und stellt ihr Innenleben mit vielen aussagekräftigen Fotos vor.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe